Afrika pur!

Eine lange vorbereitete Reise beginnt. Die erste Station Burundi erreichen wir am Sonntag, dem 01.September 2019. Der Flug führt über Brüssel in die ehemals belgische Kolonie in Zentralafrika. Weiter geht es auf dem Landweg nach Ruanda und Uganda. Dort treffen wir unsere Freunde und hoffentlich eine tolle Berggorillafamilie. Danach trennen sich wieder unsere Wege und mit Ethiopian Air fliegen wir über Addis Abeba nach Malabo, der Hauptstadt Äquatorialguineas. Ein paar Tage später soll uns die Reise über Togo nach Sao Tome, einem Zwerginselstaat im Atlantik bringen. Mit einer lokalen Fluglinie erreichen wir die Insel Principe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.