03.09.2017 Champagne – Orleans – Saint Cyr sur Loire

2. Reisetag – 494 Kilometer

Wir folgen der Loire-Route und erreichen gegen Mittag Orleans. Diese Stadt haben wir bei unserer Loire Tour 2015 ausgelassen.

Die 114.000 Einwohnerstadt beeindruckt mit tollen aufwändig gestalteten Gebäuden. Sie ist Universitäts- und Bischofssitz und bietet schon deswegen einiges.

Als erstes erreichen wir das ehemalige Rathaus, nun ist es ein Museum. Gebührenfrei darf man die meisten Räume betreten, Fest- und Ratssaal und Regierungsräume der diversen Stadtoberhäupter. Wir sehen uns die Kathedrale an und schlendern durch die verwinkelte Altstadt. Bombenangriffe haben der Stadt im 2. Weltkrieg zwar stark zugesetzt, die meisten Gebäude wurden jedoch wieder liebevoll restauriert.

Nach einigen weiteren Kilometern auf Autobahnen und Nationalstraßen suchen wir den Platz für die Nacht. Auf einem kleinen Campingplatz im Örtchen Saint Cyr sur Loire bei Tours werden wir fündig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.